Aufgrund der bevorstehenden längeren Phase eines wirtschaftlichen Abschwunges mit drohenden Zahlungsausfällen und der Zunahme von Insolvenzen bekommen die kaufmännischen Aufgaben eine noch wichtigere Bedeutung. So kann eine zeitnahe Überwachung der Zahlungseingänge verbunden mit einem konsequenten Mahnwesen für ein Unternehmen überlebenswichtig sein. Voraussetzung hierfür sind eine stets aktuelle Buchhaltung und aussagekräftige betriebwirtschaftliche Auswertungen.

Oft stellt man fest, dass für viele Unternehmer gerade die kaufmännischen Aufgaben ein unliebsames und lästiges Geschäft darstellen oder einfach Fachwissen nicht vorhanden ist. Für die anderen ist es der Zeitvertreib am Abend oder am Wochenende. Häufig endet dies in einer massiven Mehrfachbelastung für Sie. Meistens bleibt etwas auf der Strecke – die Gesundheit, die Familie oder gar das eigene Unternehmen!

Gerade für kleinere Betriebe ist eine Lösung oft schwierig, da sich eine Halbtagskraft in Festanstellung nicht rechnet oder Sie haben einfach noch nicht die Person Ihres Vertrauens gefunden. Der größte Fehler in solchen Fällen ist, nichts dagegen zu unternehmen.

Handeln Sie jetzt! Wir kümmern uns um die Details und Sie haben endlich Zeit für das Wesentliche…